Rubriken:

Weiteres:



Über uns!

Die ev. lutherische Kirchengemeinde Albersdorf hat 5500 Mitglieder, bei 2,5 Pfarrstellen.

Zentrum ist der Ort Albersdorf mit der im 13. Jahrhundert erbauten Feldsteinkirche St. Remigius. 

St. Remigius Kirche

 

(Lage der Kirche, siehe auch Satellitenbild)

Angegliedert sind 9 Dörfer mit zwei weiteren Predigtstellen in Schafstedt die in den 60 gern Jahren erbaute Kirche zum guten Hirten und in Bunsoh das Gemeindehaus.

Kirche zum guten HirtenBunsoh

(Kirche zum guten Hirten, Erlengrund,        (Gemeindehaus Bunsoh, Schulstrasse, 25767 Bunsoh)
25725 Schafstedt)

In Albersdorf findet jeden Sonntag Gottesdienst statt, den ersten, dritten Sonntag um 10 Uhr, parallel dazu auch Kindergottesdienst. Den zweiten Sonntag im Monat ist abends um 19 Uhr Gottesdienst.

Am vierten Sonntag im Monat um 11 Uhr.

In Schafstedt ist zweimal im Monat Gottesdienst um 9:30 Uhr( 2. und 4. Sonntag).

In Bunsoh ist am letzten Sonntag im Monat um 19 Uhr Gottesdienst.

Albersdorf ist in zwei Bezirke geteilt. Bezirk 1 versorgt Pastorin Anke Berndt. Bezirk 2 betreut Pastor Ingo Behrens, dazu die Dörfer Arkebek, Schrum, Wennbüttel und Tensbüttel-Röst.

Pastor Eckhard Berndt ist zuständig für Schafstedt und die Norddörfer mit Immenstedt, Bunsoh, Offenbüttel und Osterrade.

Der Kirchenvorstand setzt sich aus 15 Mitgliedern zusammen. 

Die Kirchengemeinde hat vielfältige Angebote.Schwerpunkt ist die Kinder und Jugendarbeit : Es gibt Kindergruppen, Kindergottesdienst, Jugendkreis, Mädchenkreis, Kinderchor und christliche Pfadfindergruppen.

Außer der Kinder und Jugendarbeit prägen die St.-Remigius-Kantorei ,Bibelkreise, Hauskreise sowie Altennachmittage das Gemeindeleben.

Weitere Informationen finden sich im Gemeindebrief, der 3x jährlich in die Haushalte kommt.

Die Kirche kann besichtigt werden, Führungen sind nach telefonischer Anmeldung möglich.